Stand heute haben wir, als Kreisjugendring und Koordinierungs- und Fachstelle, die Information bekommen, dass uns perspektivisch für das nächste Jahr keine Mittel über das Bundesprogramm Demokratie Leben zur Verfügung stehen, weil diese wegen der Haushaltssperre im Bundeshaushalt eingefroren sind.

Wann und ob es 2024 weitergeht? Unbekannt!

Und was heißt das jetzt?
In unserem Verein bekommen drei Menschen Geld für ihre Arbeit aus den Mitteln des Bundesprogramms. Bekommen wir als Jugendring keine Bundesmittel mehr, fällt nicht nur die KuF*, damit drei Stellen und das Jugendforum Mansfeld-Südharz weg, sondern auch die Förderung für viele Projekte in der Jugendarbeit.

Abgesehen von uns, betrifft das aber alle KuF’en, Jugendforen und Projekte bundesweit! Das ist ein Zustand und ein massiver Einschnitt in die Jugendarbeit, für junge Menschen, der so nicht hinnehmbar ist.

Also lieber Bund….

…..GEHTS NOCH???


*Koordinierungs- und Fachstelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Jugendfahrt nach Leipzig
Die AG Spurensuche fährt am 17.02.2024 zusammen mit der Schülerzeitung der Salt Lake News nach
Bildungsfahrt nach Brüssel
Diese Jahr sind Europawahlen – Was hat Europa mit mir zu tun? Vom 21.- 24.
Wir ziehen um!
Ab dem 21.02.2024 findet ihr uns in der Alten Magdeburger Straße 8 in Sangerhausen. Kommt